Nur Stress oder schon Burnout?

Die Belastung steigt – so viel ist sicher. Unsere eigenen Erwartungen an uns selbst wachsen. Der Erfolgsdruck macht sich breit bis in die Freizeit hinein.

Kein Wunder also, dass immer mehr Menschen über Stress klagen oder sogar daran erkranken. Jahr für Jahr melden Krankenkassen höhere Ausfallzeiten unter Arbeitnehmern.

Die Themen Stress, Burnout und Zeitmangel sind aus dem täglichen Leben und der Presse nicht mehr wegzudenken. Der Bedarf an gut ausgebildeten Beratern und Coaches steigt, denn Therapie und Klinikplätze sind rar, die Wartezeiten betragen nicht selten mehrere Monate.

Institut für Stressmanagement

Umfang und Bedarf  im Bereich Stressprävention nehmen stetig zu, die Nachfrage an Trainings, Seminaren und Coachings steigt kontinuierlich an.

Um Ihnen hier ein umfangreiches Angebot bieten  zu können, habe ich mich, gemeinsam mit Kooperationspartnern aus verschiedenen Bereichen, im Institut für Stressmanagement  und Burnout-Prävention (IFSMB) auf diese Themen spezialisiert.

Das Komplettangebot finden Sie hier :„Institut für Stressmanagement“

Für Ihre Fragen bin ich gerne da. Schreiben Sie mir, und ich sende Ihnen Infomaterial oder rufe Sie auch gerne zurück. Sie erreichen mich unter E-Mail: Heike Kruse